Verletzte Jugend

Verletzte Jugend

Lasst uns tanzen, da verbrennt man nicht so schnell. Ich liebe dich
WORK-LIFE-BALANCE
Wen mich
oder mich
WORK-LIFE-BALANCE
Uns alle
WORK-LIFE-BALANCE
Sollen wir nochmal versuchen mit einander zu schlafen
WORK-LIFE-BALANCE
Gnade
ICH ZIEH NE LINE CRYSTAL METH
AUS DEM ARSCHLOCH VON MEINEM CHEF
WORK-LIFE-BALANCE

Wieso denn das war doch lustig
FAMILIE MANAGEN
FREIZEIT MANAGEN
WORK-LIFE-BALANCE

Ich hab dir einen geblasen du hast mir einen geblasen und was hast du eigentlich gemacht
PRÄSENTKORB, BLUMENSTRAUSS
BURN OUT, IRRENHAUS
WORK-LIFE-BALANCE

Nichts wie immer
MIT DER ACHTERBAHN
ZUR ARBEIT FAHR’N
WORK-LIFE-BALANCE

Bitte, ich bin verheiratet
Was?

2. & 3. September 2022,
Progress Festival

9. & 10. September, Wald4lter Hoftheater

mit:
Diana Kashlan, Jan Walter, Rina Juniku

Text: Falk Richter

In Falk Richters „Verletzte Jugend“ werden die Utopien der jungendlichen Lebensjahre noch ein letztes Mal auf die Probe gestellt. Drei alte Freunde treffen sich zu einer Geburtstagsparty zehn Jahre nach Ablauf des Jugendbonus. Was ist geblieben von den Lebensentwürfen?
Eine hat beschlossen, nicht mehr raus zu gehen, nicht mehr zu arbeiten und auch diese ganze „AMS-Scheiße” nicht mehr mitzumachen. Die Post (“nur Werbung”) wird ignoriert, der Fernseher kaputtgetreten. Heutzutage, 16 Jahre nach der Erscheinung des Stücks, wäre diese Figur über die in den sozialen Medien verbreiteten Verschwörungstheorien längst hinweg. Die andere ist mit einen „Werbefuzzi“ verheiratet und will mit ihm aufs Land ziehen. Oder eigentlich doch nicht? Ist eine Rückkehr zu einer Art alternativen „Familie“ zu Dritt vielleicht noch möglich? Kann man noch irgend eine Art Widerstand leisten gegen diesen Ausverkauf aller Ideale? Die drei feiern einen seltsam lebenshungrigen Abgesang auf Effizienz, Kommerz, Ehe, Kinderkriegen und alles, was das Leben nicht mehr lebenswert sein lässt.